The GRAIL

Phono Vorverstärker

Mit diesem Produkt werden Sie der Besitzer eines der innovativsten und fortschrittlichsten Phono-Vorverstärkers der zur Zeit verfügbar ist.

“The Grail” ist ein wirklich wohlklingender Phono-Vorverstärker, speziell entwickelt um ultimative Leistung und Zuverlässigkeit zu erreichen.

 Ausstattungsliste:

Ein spezifisch gestalteter Phono-Vorverstärkerabschnitt, einzigartig in der Welt

- RIAA - Entzerrung nur mit Spulen, keine den Ton beeinträchtigende Kondensatoren im Filter

- spezielles Leiterplatine-Material mit goldenen Leiterbahnen.

- Die Leiterplatine hat eine besondere Befestigung um Mikrofonie-Effekte zu verhindern

- Spezielle Ausrüstung mit Füßen aus Holz verhindert mechanische Energiespeicherung

- Geräuscharme Moving Coil-Eingangsstufe ohne störende Geräusche auch bei Low-Output-Tonabnehmern,

- Automatische Anpassung der Eingangsstufe an Moving Coil-Tonabnehmer, benötigt keine Widerstände zur Anpassung

- Möglichkeit, die Empfindlichkeit des Tonabnehmers zu kompensieren (Pegeleinstellung)

- So weit wie mögliches vermeidenen von Koppelkondensatoren im Signalweg

- Strikt getrennte Verstärkerabschnitte und Schaltungslayouts liefern ein sehr natürliches Klangbild

 

Eingänge: zwei Plattenspieler-Eingänge, einer für MC-Tonabnehmer, einer für MM oder MC High-Output

ein abgeschirmter Transformator ist in einem externen Gehäuse platziert, um Brummen und Rauschen zu vermeiden

das Netzteil mit Gyratoren für jede Verstärkerstufe liefert eine sehr hohe Rauschunterdrückung

der externen Transformator ist für verschiedene Netzspannungen verfügbar

 

Entwickelt, um High-End-Audio zu bieten, liefert ihnen "The Grail" eine hervorragende Klangqualität mit nahezu allen verfügbaren modernen Tonabnehmern.


Technische Daten:

 Stromversorgung: 115 oder 230Volt, 50/60Hz

Leistungsaufnahme: 7 Watts

Temperatur-Einsatzbereich: von 15 bis zu 30 Grad Celsius. Verwendung nur in trockenen Räumen!

Max. unverzerrte Ausgangsspannung: 25Vss (Accu-Version:19Vss)

Ausgangsimpedanz: 330 Ohms (real resistive)

Eingangsempfindlichkeit: für 250mV resp. 0,707Vss Ausgangspegel am Verstärker-Ausgang

 MM Eingang:

Verstärkungsfaktor 33dB: 5,6 mV

Verstärkungsfaktor 41dB: 2,2 mV

Verstärkungsfaktor 50dB: 0,8 mV

Eingangsimpedanz: 47KOhm / 50pF

 MC Eingang:

Verstärkungsfaktor 56dB: 0,4 mV

Verstärkungsfaktor 64dB: 0,15 mV

Verstärkungsfaktor 73dB: 0,05 mV

Eingangsimpedanz: autom. Anpassung von ca. 40 bis zu 400 Ohms

 

The GRAIL SB (Ballanced)

Symmetrischer Phono Preamplifier

Mit diesem Produkt werden Sie der Besitzer eines der innovativsten und fortschrittlichsten Phono-Vorverstärkers der zur Zeit verfügbar ist.

The Grail SB” ist ein wirklich wohlklingender Phono-Vorverstärker, speziell entwickelt um ultimative Leistung und Zuverlässigkeit zu erreichen.

altalt

Ausstattungsliste:

ein spezifisch gestalteter Phono-Vorverstärkerabschnitt, einzigartig in der Welt

RIAA - Entzerrung nur mit Spulen, keine den Ton beeinträchtigende Kondensatoren im Filter

spezielles Leiterplatte-Material mit goldenen Leiterbahnen

die Leiterplatte hat eine besondere Befestigung um Mikrofonie-Effekte zu verhindern

spezielle Ausrüstung mit Füßen aus Holz verhindert mechanische Energiespeicherung

geräuscharme Moving Coil-Eingangsstufe ohne störende Geräusche auch bei Low-Output-Tonabnehmern

automatische Anpassung der Eingangsstufe an Moving Coil-Tonabnehmer, benötigt keine Widerstände zur Anpassung

Möglichkeit, die Empfindlichkeit des Tonabnehmers zu kompensieren (Pegeleinstellung)

so weit wie mögliches vermeidenen von Koppelkondensatoren im Signalweg

strikt getrennte Verstärkerabschnitte und Schaltungslayouts liefern ein sehr natürliches Klangbild

Eingänge: zwei Plattenspieler-Eingänge, einer für MC-Tonabnehmer, einer für MM oder MC High-Output

ein abgeschirmter Transformator ist in einem externen Gehäuse platziert, um Brummen und Rauschen zu vermeiden

das Netzteil mit Gyratoren für jede Verstärkerstufe liefert eine sehr hohe Rauschunterdrückung

der externe Transformator ist für verschiedene Netzspannungen verfügbar

Entwickelt, um High-End-Audio zu bieten, liefert ihnen "The Grail SB" eine hervorragende Klangqualität mit nahezu allen verfügbaren modernen Tonabnehmern.

alt

Technische Daten:

Stromversorgung: 115 oder 230Volt, 50/60Hz

Leistungsaufnahme: 7 Watts

Temperatur-Einsatzbereich: von 15 bis zu 30 Grad Celsius. Verwendung nur in trockenen Räumen!

Max. unverzerrte Ausgangsspannung: 25Vss (Accu-Version:19Vss)

Ausgangsimpedanz: 330 Ohms (real resistive)

Eingangsempfindlichkeit: für 250mV resp. 0,707Vss Ausgangspegel am Verstärker-Ausgang

MM Eingang:

Verstärkungsfaktor 33dB: 5,6 mV

Verstärkungsfaktor 41dB: 2,2 mV

Verstärkungsfaktor 50dB: 0,8 mV

Eingangsimpedanz: 47KOhm / 50pF

MC Eingang:

Verstärkungsfaktor 56dB: 0,4 mV

Verstärkungsfaktor 64dB: 0,15 mV

Verstärkungsfaktor 73dB: 0,05 mV

Eingangsimpedanz: autom. Anpassung von ca. 40 bis zu 400 Ohms

alt

The EMERALD

Symmetrischer Line-Vorverstärker

"The Emerald" symmetrischer Vorverstärker ist der nächste logische Schritt nach Einführung von "THE GRAIL SB".

Wir haben die gleichen Design-Ideen aus unserem "The Grail SB" verwendet wie die komplette, symmetrisch DC gekoppelte Schaltung,

HF PCB mit 24 Karat Gold-Verbindungen und auf 0,1% Genauigkeit ausgewählte Komponenten. Die sehr innovative Elektronik ist in der Lage, eine Mischung aus symmetrischen und unsymmetrischen Signalen sowohl auf der Eingangs-und Ausgangseite zu verarbeiten. Um alle wesentlichen wiederkehrenden Werte einzustellen, ist eine Fernbedienung Teil des Designs. Beim Kanal welcher verwendet werden soll, kann der Wiedergabe-Level und mögliche Kanalunterschiede fein abgestimmt werden. Um jegliche Störsignale und magnetische Induktion zu vermeiden, besteht das Verstärkergehäuse aus 6 und 10 mm dickem Stahl. Insbesondere ist die sehr natürliche und räumliche Wiedergabe ein Maßstab von "The Emerald". Die sehr hohe Auflösung in Kombination mit der natürlichen Dynamik bei der Wiedergabe ist eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft.

alt

 

 

THE EXCALIBUR

Mono-Endverstärker

Nach THE GRAIL SB (Phono-Vorverstärker) und THE EMERALD (Line-Vorverstärker) hier jetzt das letzte fehlende Element in unserem Elektronik-Angebot:

Der THE EXCALIBUR (Mono-Endverstärker)

Unser Mitarbeiter Jürgen Ultee hat damit ein Super-Produkt geschaffen. Die zwei THE EXCALIBUR (Mono-Endstufen) wurden zum ersten Mal anläßlich der Münchner High-End-Show präsentiert.

Die 26 kg. Gehäuse ist die gleiche wie zuvor in der Gral SB und The Emerald verwendet.

Einige der interessanten Spezifikationen sind:

Das Gerät ist komplett Gleichstrom gekoppelt aufgebaut .

Um auch in warmer Umgebung einen sicheren Betrieb zu gewährleisten wird die Temperatur ständig überwacht und aktiv durch zwei extrem leise Lüfter kontrolliert.

Daraus ergibt sich eine sehr kompakte Bauform, auf eine Leistung von minimal 100 Watt an 8 Ohm Impedanz bezogen, und wir konnten auf die bewährten Gehäuse unserer Elektronik-Komponenten zurückgreifen.
Bei 4 Ohm Lastimpedanz liegt die Ausgangleistung bei 130 W. Der Begrenzungspegel beträgt 112 Watt an 8 Ohm und über 150 Watt an 4 Ohm.

Der Ausgang des THE EXCALIBUR ist gegen Kurzschlüsse und Gleichstrom-Eingangssignale jeder Art geschützt.

Der Frequenzbereich am Eingang wird bei 380 kHz begrenzt. Der Frequenzgang des Verstärkers ohne diese Eingangs-Begrenzung geht bis über 10 MHz. Dieses war wichtig um zwischen 10 Hz und 100 kHz eine identische Signalgeschwindigkeit zu garantieren, Voraussetzung für eine sehr präzise Phasenlage und damit verbundener, korrekter Raumabbildung.

Verzerrungen: weniger als 0,1%, 1 kHz, 50 W / 8 Ohm und nur k2.

Als Eingänge sind sowohl symmetrische (33 kOhm) und unsymmetrische (26 kOhm) Anschlüsse vorhanden.

Ein zusätzlicher XLR-Anschluss ist verfügbar als Link zu einem zweiten EXCALIBUR falls Sie Bi-Amping betreiben wollen.

Auch das Gehäuse ist in 2 Standard-Versionen lieferbar: Die normale Crème Version mit den dunkelroten Seitenwänden und eine schwarze Version mit hellen Holzseitenwänden. Auf  Wunsch werden gerne auch Sonderausführungen mit Aufpreis angefertigt.