2015:  Bau einer neuen Fabrik
Boulder begann mit dem größten Projekt, welches die Firma jemals gestartet hatte: Bau einer neuen, 23.000 Quadratmeter großen Anlage, welche die Fabrikationsfläche mehr als verdoppeln würde. Die Möglichkeiten innerhalb der bestehenden Gebäude waren komplett ausgeschöpft und es war kein zusätzlicher Platz zum Wachsen mehr verfügbar. Deshalb wurde ein 12140 m2 großes Grundstück in der nahe gelegenen Stadt Louisville, Colorado, etwa 15 Minuten östlich von Boulder gekauft. Architektonische und gestalterische Arbeiten begannen schon kurz darauf.
Es wurde beschlossen, dass die neue Fabrik sowohl der optimale Ort für den Bau der weltweit besten Audio-Produkte sein müsse, gleichzeitig aber auch eine Möglichkeit bieten sollte, diese Produkte den interessierten Besuchern perfekt zu präsentieren. Boulder´s schöne neue Wirkungsstätte würde die Kultur des Unternehmens und die Qualität seiner Menschen und Produkte widerspiegeln.



Boulder Amplifiers 2009, Colorado USA